Die Sammlung psychologischer Instrumente und Apparate enthält Unikate und Serienprodukte., darunter Forschungsinstrumente aus der Zeit der Gründung der psychologischen Laboratorien in der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts, Experimentalpparate aus verschiedenen Dezennien des zwanzigsten Jahrhunderts, Demonstrationsapparate aus dem akademischen Unterricht, Apparate aus der Frühzeit der Angewandten Psychologie und Psychotechnik sowie später in der angewandten Psychologie genutzte Objekte. Die Sammlung umfasst derzeit etwa 4.500 Stücke und ist die umfangreichste Sammlung ihrer Art in der Alten Welt.