English Intern
    Adolf-Würth-Zentrum für Geschichte der Psychologie

    Tondokumente des Adolf-Würth-Zentrums

    Das Adolf-Würth-Zentrum verfügt über eine Reihe unterschiedlicher Tondokumente. Zu den ältesten gehören Wachswalzen mit Musikdarbietungen aus aller Welt und eine Schellackplatte mit einem Auszug einer Rektoratsrede des Psychologen und Philosophen Carl Stumpf von 1908. Zahlreiche Tonbänder und Audiocassetten mit Vorträgen von Psychologinnen und Psychologen ergänzen den Bestand bis in die neuere Zeit.

    Unsere Wachswalzenbestände sind inzwischen vollständig digitalisiert und werden derzeit nach und nach digital restauriert. Anschließend stellen wir sie auf unseren Internetseiten zum Anhören zur Verfügung. Dies geschieht nach dem Ort ihrer Aufnahme, sofern dieser bekannt ist. Sofern Ihnen hierbei Fehler auffallen oder Sie über Kenntnisse verfügen, die uns bei der historischen Einordnung der Aufnahmen helfen können, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns dies mitteilen könnten.

    Sollten Sie einzelne Tondokumente für Ihre wissenschaftliche Arbeit benötigen, wenden Sie sich bitte an:

    awz@uni-wuerzburg.de