piwik-script

Deutsch Intern
    Adolf-Würth-Center for the History of Psychology

    Esther Gildemann Dipl.-Rest. (FH)

    Esther Gildemann

    Esther Gildemann ist in Wolfsburg aufgewachsen und hat dort 2002 ihr Abitur abgelegt. Im direkten Anschluss führte sie eine dreijährige Ausbildung zur Goldschmiedin an der Staatlichen Berufsschule für Glas und Schmuck in Neugablonz erfolgreich durch. Auf dieses kunsthandwerkliche Fundament setzte Frau Gildemann das Studium der Metallkonservierung und -restaurierung an der Fachhochschule Potsdam drauf, das sie mit dem Grad einer Diplomrestauratorin (FH) abschloss. Während der Studienzeit absolvierte sie verschiedene mehrmonatige Praktika bei angesehenen Metallrestauratoren in Braunschweig, Berlin und Wien. 

    Tel. ++49 - 931 - 31-86624
    Fax. ++49 - 931 - 31-88685
    E-Mail: esther.gildemann@uni-wuerzburg.de

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Adolf-Würth-Center for the History of Psychology
    Pleicherwall 1
    97070 Würzburg

    Phone: +49 931 31-88683
    Email

    Find Contact