Intern
    Adolf-Würth-Zentrum für Geschichte der Psychologie

    Esther Gildemann Dipl.-Rest. (FH)

    Esther Gildemann

    Esther Gildemann ist in Wolfsburg aufgewachsen und hat dort 2002 ihr Abitur abgelegt. Im direkten Anschluss führte sie eine dreijährige Ausbildung zur Goldschmiedin an der Staatlichen Berufsschule für Glas und Schmuck in Neugablonz erfolgreich durch. Auf dieses kunsthandwerkliche Fundament setzte Frau Gildemann das Studium der Metallkonservierung und -restaurierung an der Fachhochschule Potsdam drauf, das sie mit dem Grad einer Diplomrestauratorin (FH) abschloss. Während der Studienzeit absolvierte sie verschiedene mehrmonatige Praktika bei angesehenen Metallrestauratoren in Braunschweig, Berlin und Wien. 

    Tel. ++49 - 931 - 31-86624
    Fax. ++49 - 931 - 31-88685
    E-Mail: esther.gildemann@uni-wuerzburg.de